Weiter zum Inhalt

Basisseminar Erlebnispädagogik

In dem Seminar des Niedersächsischen Landessozialamts erhalten die Teilnehmenden einen praktischen und erfahrungsreichen Einstieg in die Erlebnispädagogik. Es werden Übungen und Aktivitäten vorgestellt, die ohne große Kosten und Materialaufwand leicht umsetzbar sind. Sie erfahren den Unterschied zwischen erlebnispädagogischem und erlebnisorientiertem Arbeiten und lernen erlebnispädagogische Aktivitaeten zielgerichtet auszuwerten und einen Transfer zu gestalten.
Das Seminar bietet erlebnispädagogische Grundlagen. Die Teilnehmenden haben anschließend die Möglichkeit an der zertifizierten Ausbildung EPOT teilzunehmen.

Ziele: Die Teilnehmer*innen...
- lernen Erlebnispädagogik praktisch kennen und bekommen einen Überblick über die Anwendung in der Praxis der Jugendhilfe,
- erhalten viele kleine hilfreiche Übungen, die in der Praxis leicht anzuwenden sind,
- erfahren, wie erlebnispädagogische Übungen und Aktionen sicher und zielführend ausgewertet werden können.

Datum
07.09.2022 bis 09.09.2022
Ort
Bovenden
Kosten
330 €
Kontakt
Nds. Landessozialamt

Dagmar Toenjes (Verwaltung)

Telefon: 0511 / 89 701 332