Weiter zum Inhalt

Wenn Kinder fragen: Was ist eine Energiekrise?

Unser Alltag hängt an der Steckdose - und steckt plötzlich in einer ernsten Energiekrise. Gebäude werden sparsamer beheizt und beleuchtet, Unternehmen und Familien sind aufgerufen, Strom und Heizenergie zu sparen. Wie erklären wir Kindern, was da gerade passiert? Und wie können sie altersgerecht beim Energiesparen im Alltag einbezogen werden? Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" hat Tipps, was Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen tun können - und wie sie Kindern die Möglichkeit geben, eigene Erfahrungen zu machen und damit Selbstwirksamkeit zu erleben.