Weiter zum Inhalt

Landkreis Lüchow-Dannenberg: Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson

Im September 2022 startet im Landkreis Lüchow-Dannenberg eine neue Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson – umgangssprachlich auch "Tagesmütter" und "Tagesväter" genannt. Der Lehrgang des Familienservicebüros richtet sich an alle, die als Kindertagespflegeperson bis zu 5 Kinder im eigenen Haushalt oder in angemieteten Räumen betreuen möchten. Die Mitarbeitenden des Familienservicebüros sind für Fragen und Auskünfte rund um das Qualifizierungsangebot erreichbar unter der Telefonnummer 05841 / 12 03 50.

Am 14. Juli 2022, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, gibt es außerdem für alle Interessierten eine Informationsveranstaltung in der ehemaligen Kantine des Kreishauses Lüchow, Königsberger Str. 10.

Der Kurs startet am 1. September 2022 und ist in Präsenzunterricht geplant. Sollte es die Corona-Situation erfordern, kann der Unterricht teilweise auch digital erfolgen. Auf dem Lehrplan stehen neben rechtlichen Grundlagen insbesondere pädagogische Themen wie Eingewöhnung, Beziehungsaufbau, das kindliche Spiel oder der Kinderschutz. Die Maßnahme umfasst 160 Unterrichtsstunden, die am Vormittag stattfinden werden. Hinzu kommen etwa 100 Stunden Selbstlernzeit sowie ein 80-stündiges Praktikum: 40 Stunden können die Teilnehmenden in eine Kita, 40 Stunden in eine Kindertagespflegestelle hineinschnuppern.

Kontakt für Fragen rund um die Quali­fizierung zur Kindertages­pflege­person:
Familien Service Büro des Landkreises Lüchow-Dannenberg
Königsberger Straße 10
29439 Lüchow
T 05841 / 120 350
familien-service-buero@luechow-dannenberg.de
www.luechow-dannenberg.de

Quelle: Landkreis Lüchow-Dannenberg, 27.06.2022, www.luechow-dannenberg.de